Intensiv-Wochenende

Auf unserem Weg der Entwicklung gibt es manchmal wichtige Punkte, Blockaden oder Stolpersteine. Ein Thema, das mehr Aufmerksamkeit und Energie benötigt als gewöhnlich. Wir nehmen uns ein ganzes Wochenende Zeit und arbeiten gemeinsam am nächsten großen Schritt. Oder einer neuen und einfachen Lösung für ein lang anhaltendes Problem.

Entspannt, kreativ und kompetent

Psychotherapeutische Arbeit ist ein Bestandteil des Intensiv-Wochenendes. Aber nicht nur, denn wir haben Zeit uns einem gewünschten Thema aus unterschiedlichen Perspektiven zu nähern. Und wir haben Raum, um in Ruhe ein - mitunter auch großes - Lösungsbild zu erarbeiten.

Manchmal, indem wir viele Stühle für viele Themen aufstellen. Oder aber auch viele Stühle für nur ein Thema. Es kann um Anteile, ein soziales Geflecht oder die Analyse eine hartnäckigen Problems gehen.

Uns ist eine entspannte und produktive Atmosphäre wichtig. Genauso wie Raum für Humor, Schweigen oder Trauer.

Glühbirnen Intensiv 1.png
Figur Intensiv 1.png

Organisatorisches

Wir kümmern uns um eine geräumige Unterkunft, die Platz für alle und uns die Möglichkeit zur Selbstversorgung bietet.

Wir starten Freitagnachmittag, um dann den ganzen Samstag zur Verfügung zu haben. Am Sonntag reflektieren wir nach dem Frühstück unsere Zusammenarbeit und beenden gegen Mittag unser gemeinsames Wochenende.

Wir verpflegen uns selbst und verbringen die Abende miteinander. Pausen, kurze Spaziergänge, Spontanes vereinbaren wir je nach Bedürfnis und Laune.

Kosten auf Anfrage